ByRoman P. Naerr, writer at Creators.co
Ich liebe Filme, Comics und TV Serien! Hallo mein Name ist Roman ich wohne in Wien bin 35 Jahre alt, und schreibe über Filme, (Marvel)Comics
Roman P. Naerr

Heute beim surfen auf Youtube bin ich auf die Zusatzszenen zu der Extended Edition von Der Hobbit - Die Schlacht der fünf Heere gestoßen, und lasst mich sagen man wird nicht enttäuscht.

Man muss aber auch die Debate wieder aufbringen, warum wird der Film nicht gleich in dieser Version im Kino ausgestrahlt, und so dann auch gleich auf DVD oder Blu-Ray releaset.

Ich glaub mit dieser kleinen großen Frage muss man an den Anfang zurückkehren, und zwar zu ein paar Filmen die sich die Die Herr der Ringe Trilogie nennen. Die größte Frage für Peter Jackson und alle anderen beteiligten von New Line Cinema, war nicht die Frage wie kann man die Fans der Bücher mehr ausquetschen, sondern ging mehr in die Richtung wie können wir ein besseres Fan Service bieten, den Leuten die Möglichkeiten geben ein paar Minuten mehr in Mittelerde zu verbringen, und aus meiner Sicht ist ihnen das auch gelungen.

Smaug zerstört Flußstadt.
Smaug zerstört Flußstadt.

Trotzdem bleibt die Frage "Warum nicht gleich der Release im Kino!". nun ich glaub was das betrifft, gibt es einfach ein großes Zeit Problem, und zwar ist es nicht so das ein Zuschauer (Fan) der den Hobbit sehen möchte nicht das nötige Sitzfleisch hätte um 3 - 3,5 Stunden am Stück auf seinem aller Wertesten zu sitzen, davon abgesehen das auch die Möglichkeit einer Pause von 10 Minuten bestünde.

Nein ich glaub hier geht es tatsächlich um die frequentierung des Kinosaals zu diesem Zeitpunkt. Wenn man nämlich beginnt das ganze hochzurechnen verschieben sich Start und Endzeit der Filme um einiges und wahrscheinlich würde sich noch ein Film ausgehen, wenn dieser eben nicht zu lange ist.

  • Film A läuft 2 Stunden 20 Minuten in der normalen Version, wobei Film B 2 Stunden 50 läuft bedenkt man jetzt auch noch das jetzt nach jeder Vorstellung der Saal von Popcorn und herumstehenden Trinkbehältern geleert werden muss können wir auf alle Fälle nochmal 30 Minuten hinzurechnen bis der Film wieder von neuem gestartet werden kann. Das ergibt bei Film A eine Spielzeit von 2 Stunden 50 Minuten Film B benötigt jetzt aber bereits 3 Stunden 20 Minuten.
Film A vs Flilm B
Film A vs Flilm B

Schlussendlich kommt es auf den Fan an, ob er besagten Film sich noch einmal kaufen möchte um weitere Minuten in Mittelerde verbringen zu können, oder ob ihm das dann doch zuweit geht.

Ich für meinen Teil werde zuschlagen, weil ich zu den Menschen zähle die einfach nicht genug bekommen von Mittelerde, und hier ist nun der Zusammenschnitt den ich gefunden habe.

Trending

Latest from our Creators